Grundsteinlegung_kl.jpg

06/2018

Grundsteinlegung für „Kontor am Kai“ am Phoenix-See in Dortmund

Am 29.06.2018 fand auf dem Baugrundstück am Dortmunder Phoenix-See die feierliche Grundsteinlegung für das neue Bürogebäude „Kontor am Kai“ statt. Unter der Anwesenheit von Oberbürgermeister Ullrich Sierau, der Geschäftsleitungen des Bauherrn Freundlieb und des Mieters KPS sowie Norbert Hensel und Michael Alshut, wurde die Kupferkapsel mit den Bauplänen symbolisch in den ersten Pfeiler eingemauert.

In dem neuen Gebäude schafft die Unternehmensberatung KPS auf mehr als 8000 m² neue Perspektiven und Raum für die Zusammenarbeit mit seinen Kunden im Designcenter und in der Prozessfabrik. Das Dortmunder Unternehmen Freundlieb setzt als Bauherr und Generalunternehmer den hochwertigen Entwurf des Büros Kleihues + Kleihues um. Das Büro- und Geschäftshaus entsteht auf einem Filetgrundstück direkt am Hörder Hafen von Dortmund. Geplant ist die Fertigstellung des Neubaus für das erste Quartal 2019.