zurück 1 2 3 weiter

Urbane Mitte Gleisdreieck Berlin, 2015

Das Projekt „Urbane Mitte am Gleisdreieck“ bietet die Chance, einen einzigartigen Ort, der noch unentdeckt zwischen dem Park und dem Verkehrsknoten schlummert, neu zu erfinden. Dieser Ort war über 100 Jahre lang ein Unort im Stadtgefüge. Hier kann ein kreativer Standort für innovative  Start-up-Unternehmen, Gewerbe/Gastronomie, Handwerk/Kultur, Büro/Hotel, Markt/Handel, Wohnen/Arbeiten entstehen. Das neue Quartier wird mit seinem urbanen, öffentlichen Nutzungs-Mix das bereits bestehende Nutzungsprogramm ergänzen: die Kultur in den Bestandsgebäuden, den sehr beliebten Park sowie die westlich angrenzende Wohnbebauung. Damit kann es zu einem attraktiven, lebendigen und zukunftsweisenden Standort von hoher Anziehungskraft werden, der ökologisch, wirtschaftlich und sozialräumlich neue Maßstäbe setzt.