Jan Kleihues ist Jury-Mitglied bei der diesjährigen Internationalen Architektur-Biennale in Krakau/Polen vom 8.-9. Oktober 2019.

Die Stadt Krakau und der Verband der Polnischen Architekten SARP laden herzlich zur Teilnahme an der Internationalen Architekturbiennale MBA Kraków 2019 ein, die vom 8. bis 9. Oktober 2019 im ICE-Kongresszentrum in Krakau stattfinden wird. Die Architekturbiennale in Krakau steht dieses Jahr unter dem Titel: „CONNECTIONS – the Town and the River”.

Da sich die Rolle der historischen europäischen Innenstädte verändert, von einer industriellen Basis zu einer Erholungs-, Kultur- und Bildungsfunktion, verändert sich auch die Situation der städtischen Flüsse. Dies gilt auch für Krakau, dessen Architektur ein wichtiger Teil des historischen Erbes ist und dessen Altstadt in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen ist. Die Weichsel, die durch Krakau fließt, war einst die zentrale Verkehrsader der städtischen Wirtschaft. Das hat sich geändert. Der Fluss verleiht der Stadt heute eine große Erholungsqualität, mit ruhigem Wasser und grünen Ufern. Könnte diese Beziehung zwischen der Stadt und ihrem Fluss nun neu interpretiert werden, könnte sie eine stärkere Verbindung erhalten, mit neuen Einrichtungen, neuem Leben und neuen Funktionen, einer neuen Bedeutung für die gesamte städtische Umwelt?

Im Rahmen des MBA Kraków 2019 sind drei Wettbewerbe geplant:

1) Wettbewerb A – Architektur- und Städtebaulicher Wettbewerb
2) Wettbewerb B – Seminarwettbewerb
3) Wettbewerb C – Multimedia-Wettbewerb

Die Arbeiten in ihren jeweiligen Kategorien werden von einer 7-köpfigen Jury bewertet, die sich aus Architekten und Stadtplanern zusammensetzt:

  • Peter Butenschøn, Kurator der MBA Kraków 2019, Jurypräsident, Architekt und Stadtplaner, Oslo
    Oana Bogdan, Gründungspartnerin Bogdan & Van Broeck, Brüssel
    Lennart Grut, Senior Partner Rogers Stirk Harbour + Partners, London
    Jan Kleihues, Gründungspartner Kleihues + Kleihues, Berlin
    Wojciech Małecki (Berichtsrichter), Gründungspartner Biuro Projektowe Małeccy, Polen
    Ewa Kuryłowicz, Vizepräsidentin Kuryłowicz & Associates, Polen
    Marta Sękulska-Wrońska, Partner WXCA, Polen

Mehr Information über die MBA Kraków 2019 finden Sie hier.