Kleihues + Kleihues eröffnet neues Büro in Münster (Hafen)

Mit einem neuen Büro direkt am Stadthafen von Münster verstärkt das Büro Kleihues + Kleihues ab sofort seine Präsenz in Nordrhein-Westfalen. Neben dem westfälischen Stammhaus in Dülmen-Rorup werden am neuen Standort vor allem die aktuell laufenden Münsteraner Projekte geplant und realisiert. Damit unterstreicht das Büro Kleihues + Kleihues weiter seine Bedeutung für die regionale wie auch überregionale Baukultur und bietet mit der neuen, zentralen Bürolage eine noch bessere Anknüpfung an das lebendige Münsteraner Architektur-Netzwerk. Die Büroleitung wird der langjährige Partner Michael Alshut übernehmen.

Sitz des neuen Büros ist das Atelierhaus am Hafenweg 22, das von Josef Paul Kleihues mit Norbert Hensel entworfen wurde und 1999 fertiggestellt wurde. Das markante Gebäude, in Stahlbetonskelettbauweise und Sichtbeton, ist mit einer raumhohen Aluminium-Glaskonstruktion verkleidet und bietet ausgezeichnete Lichtverhältnisse für die verschiedenen im Haus ansässigen Ateliers.